Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern

Dachdecker
Profis in Augsburg

Kostenlos Angebote innerhalb weniger Stunden erhalten.
10 € Gutschein
    Sie suchen andere Profis? Zum kompletten Angebot

    CHECK24 Profis Bewertungen

    Ekomi seal
    5,0 / 5

    324 Bewertungen (letzte 12 Monate)
    8.393 Bewertungen insgesamt

    Weitere Bewertungen ansehen

    CHECK24 Profis ist ausgezeichnet

    TÜV Siegel

    CHECK24 Profis wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2022 mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet.

    mehr erfahren

    Sind Sie selbst Dachdecker?

    Erhalten Sie ganz einfach neue Aufträge von Kunden aus Ihrer Umgebung.

    Jetzt als Profi anmelden

    In 3 Schritten Ihren Profi finden

    Kostenlose Anfrage stellen

    Fragen beantworten und unverbindliche Anfrage für Ihr Projekt stellen

    Passende Angebote bekommen

    Angebote von Dachdeckern in Ihrer Nähe vergleichen

    Profi auswählen und bezahlen

    Beauftragen Sie den Profi Ihrer Wahl und schon ist der erfolgreiche Abschluss Ihrer Arbeiten geschafft!

    Phone Image

    Warum CHECK24 Profis?

    Bis zu 44% günstiger

    Angebotspreise vergleichen und sparen

    Die besten Profis

    Nur geprüfte und top-bewertete Profis vergleichen

    100% Happiness Garantie

    Gekennzeichnete Profis für Garantie auf Dienstleistungen wählen (Garantiebedingungen)

    TÜV Auszeichnung "sehr gut"

    Unser Qualitätsanspruch wurde bestätigt

    mehr erfahren
    Unser Qualitätsanspruch

    Wir überprüfen die Identität unserer Dienstleister und senden Ihnen Angebote mit aussagekräftigen Profilen.

    Unser Service

    Wir senden Ihnen passende Angebote unverbindlich zu - 100% kostenlos.

    Häufig gestellte Fragen

    Warum sollte ich einen Dachdecker beauftragen?

    Zu den wichtigsten Arbeiten eines Dachdeckers gehören Bau, Wartung und Reparatur von Dächern. Auch den Ausbau, die Dämmung und die Isolierung eines Daches übernimmt der Dachdecker. Je nach Anliegen können Dachdecker aber auch Dachfenster einbauen und die Dachrinne reparieren oder reinigen. Für diese verantwortungsvollen Aufgaben wird sehr viel Expertise benötigt.

    Was für ein Dach passt auf mein Haus?

    Neben vielen verschiedenen Dachvarianten gibt es auch unterschiedlichste Materialien, die das Innere des Hauses vor Wind und Wetter schützen. Je nach Budget, unterscheiden sich die Materialien in Qualität, Preis und Leistung. Bevor Sie sich in einen bestimmten Haustyp mit einem speziellen Dach verlieben, sollten Sie abklären, welche Freiheiten Sie beim Bau haben.

    Wie viel kostet ein Dachdecker?

    Die Kosten eines Dachdeckers hängen sehr stark von der gewünschten Tätigkeit ab. Beim einfachen Dachdecken können Sie mit Kosten von 80 bis 100 Euro pro Quadratmeter rechnen. Den Dachfenstereinbau können Sie mit 500 bis 1.500 Euro einkalkulieren. Der Preis wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Zu berücksichtigen sind neben den Arbeitskosten auch die Materialkosten für Fenster und Dämmung und die Entsorgung des Bauschutts. Stellen Sie einfach eine Anfrage bei CHECK24 Profis und geben Sie möglichst detailliert Ihre Wünsche an. So kann der Handwerker eine erste Kosteneinschätzung in seinem Angebot vermerken. Kommt der Dachdecker in die engere Auswahl, können Sie diesen nach einer detaillierten Kostenaufstellung fragen.

    Wenn Sie nicht nur Ihre Dacheindeckung erneuern wollen, sondern die Dachdämmung Ihres Hauses verstärken möchten, können Sie verschiedene staatliche und private Fördermittel beantragen. Dadurch lassen sich die Kosten für eine vollständige Dachsanierung erheblich senken. Ihnen können zwischen zehn und 25 Prozent der Kosten erstattet werden, sollten Sie zum Beispiel die KfW-Förderung für eine Wärmedämmung in Anspruch nehmen.

    Wer beschafft das Material?

    Das Material wird so gut wie immer vom Handwerker selbst beschafft. Denn dieser weiß am besten, welche Materialien er für gutes Gelingen benötigt. Sollten Sie bestimmte Vorstellungen hinsichtlich des Materials haben, lassen Sie es den Dachdecker wissen.

    Kommt der Dachdecker zu einer Besichtigung vor Ort vorbei?

    Das kommt ganz darauf an, welchen Umfang die gewünschten Arbeiten haben. Eine Vorabbesichtigung inklusive Beratung ist in jedem Fall empfehlenswert. So können Sie sich hilfreiche Tipps zur Planung einholen und auch der Dachdecker kann besser einschätzen, wie viel Zeit das Projekt in Anspruch nehmen wird und welche Kosten er dafür veranschlagen muss. Handelt es sich hingegen um kleinere Reparaturaufträge, reicht meistens eine Schilderung des Problems, um den Arbeitsaufwand einschätzen zu können.

    Welche Informationen des Kunden braucht der Dachdecker zur Angebotserstellung?

    Im Fragebogen bei CHECK24 Profis können Sie angeben, welche Tätigkeit der Dachdecker übernehmen soll. Beschreiben Sie dem Handwerker außerdem Ihr Anliegen so genau wie möglich. Anfragen mit einer persönlichen Nachricht und einer detaillierten Beschreibung erhalten deutlich mehr Angebote. Beschreiben Sie dem Dachdecker beispielsweise den Umfang des Projekts (neues Bauprojekt, Reparaturen, Umbau), was genau gemacht werden soll, wie groß die Fläche ist und ob Sie schon wissen, welche Materialien verwendet werden sollen.

    Den besten Dachdecker finden

    Ein Dachdecker beschäftigt sich mit dem Bau und der Reparatur von Dächern. Darüber hinaus unterstützt er Hausbesitzer und -eigentümer bei der Wartung, Sanierung und Instandhaltung von Dachflächen. Neben diesen Hauptaufgaben kümmert sich der Dachdecker auch um die Dachabdichtung, Dachdämmung bzw. -isolierung und den Einbau von Dachfenstern.

    Bei CHECK24 Profis können Sie Handwerker für Ihr Anliegen rund ums Dach finden. Möchten Sie beispielsweise Ihr Dach dämmen oder soll ein komplettes Dach neu gedeckt werden? Dann stellen Sie bei CHECK24 Profis eine Anfrage und erhalten Sie Angebote von geprüften Dachdeckern. Die Handwerker können Sie auf Wunsch auch fachgerecht beraten. Welche Deckungsart passt auf das Haus? Welche Materialien werden benötigt? Das alles weiß der Dachdeckerbetrieb am besten.

    Ob Steildach oder Flachdach – Sie haben eine ganze Reihe an Möglichkeiten, Ihr Dach einzudecken. Je nach Stil, Dachform und Dachneigung können unterschiedliche Materialien wie Schiefer, Dachziegel, Dachsteine oder Metall verwendet werden.

    Ein weiteres wichtiges Element des Hauses ist die Dachrinne. Ist diese verstopft oder beschädigt, ist die Fassade des Hauses ungeschützt vor Regenwasser. Unschöne Flecken an der Fassade können die Folge sein. Ein Dachdecker weiß hier Abhilfe. Er repariert und säubert diese oder bringt eine neue Rinne an.

    Vergessen Sie nicht, dass ein hochwertiges Dach auch eine Wertsteigerung Ihrer Immobilie bedeutet. Lassen Sie also in jedem Fall einen Profi ans Werk. So schaffen Sie eine verlässliche Grundlage für alle weiteren Handwerker und garantieren die Sicherheit aller Bewohner.

    Top Dachdecker in Ihrer Nähe

    alle Städte anzeigen